Pressestimmen:

Pressestimmen und Kritik:

 

09.01.2019 – RBB Kulturradio »Dokumentarfilm über eine Recherche«

08.01.2019 – Märkische Allgemeine »Dieser Film will auch hinter die Noten schauen«

08.01.2019 – MOZ »Auf Spurensuche erfolgreicher Komponistinnen«

08.12.2018 – HR 2 »Film Komponistinnen in Hessen«

30.11.2018 – DIE WELT »Premiere mit Gästen»

29.11.2018 – General Anzeiger »Vom Glück des Entdeckens«

28.11.2018 – WDR 3 Tonart »Film über Komponistinnen«

18.11.2018 – Evangelische Sonntagszeitung »Die vergessenen Komponistinnen«

10.11.2018 – MDR Figaro »Filmbesprechung Komponistinnen«

09.11.2018 – Leipziger Volkszeitung »Unerhört«

09.11.2018 – Kreuzer online »Weibliche Perspektiven«

05.11.2018 – Radio Bremen 2 »Gespräch mit Tim van Beveren«

05.11.2018 – Filmdienst.de – »Komponistinnen«

04.11.2018 – Adrian Kutter (Intendant Biberacher Filmfestspiele) zu »Komponistinnen«

02.11.2018 – TV Schwerin – »Ein Kampf gegen die Ungerechtigkeit«

01.11.2018 – Klassik Radio – »Kinotipp«

31.10.2018 – Kreuzer, Leipzig – »Überfälliges Wackeln am Kanon«

31.10.2018 – Filmstarts.de – »Großartige Doku«

30.10.2018 – VOXFEMINAE.NET – »Skladateljice otrgnute iz zaborava« (in Kroatisch)

25.10.2018 – EMMA Nr. 6 – 2018  »Kultur«

24.10.2018 – Concerti-online »Kino-Tipp«

23.10.2018 – Concerti November 2018 »Musikalische Spurensuche« 

10.07.2018 – Pianonews »Interview mit Kyra Steckeweh«

01.06.2018 – SWR 2 »CLUSTER-Das Musikmagazin«

01.04.2018 – NMZ »Einfach neugierig«

01.03.2018 – Leipziger Kreuzer »Es gibt noch gläserne Decken«

22.12.2017 – BR Klassik »Komponistinnen sind völlig unterrepräsentiert«

 

Zuschauer-Stimmen zum Film:

 

»Vielen Dank für diesen unglaublich inspirierenden Film!«

»Ein toller Film, spannend und kurzweilig erzählt und natürlich mit wunderbarer Musik. Hervorragend!«

»Sehr berührend – spannende Biografien und Schicksale, wunderbare Musik.«

»Gerade die leise und mit Mitteln der Kunst lancierte Botschaft berührt und öffnet Augen und Ohren.«

 

 

Stimmen zur Premiere am 31. Mai 2018 im Babylon-Berlin:

 

»Ein sehr wichtiger Anfang ! Es sollen noch weitere Portraits folgen.«

»Eine überfällige Doku mit Musik, die packt und dazu exzellent erzählte Geschichte(n) – großes Kompliment«

»Vielen Dank für diesen Film ! Lange überfällig!«